PARKEN:

  • Die Parkgebühr beträgt € 3.00 pro Fahrzeug. Sie erhalten einen Ausfahrtschein an der Kasse des WarmWinterLicht-Geländes.
  • In Höhe des Haupteingangs von Leisurelands Stroombroek gibt es Parkplatzwächter, die die Fahrzeuge einweisen.
  • Die Anweisungen der Verkehrslotsen sind unbedingt zu befolgen.

EC-KARTE ODER BARGELD?
Es wird gebeten, während des Festivals in bar zu bezahlen. Sollten Sie kein Bargeld dabei haben, können Sie am Eingang und im Restaurant mit Karte zahlen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN:

Ist die Route rollstuhlfreundlich?
Die Route ist 1.5 Kilometer lang und führt über halbbefestigte Wege. Im Prinzip ist die Route also rollstuhlfreundlich, aber kleine Unebenheiten sind nicht ausgeschlossen.

Dürfen Hunde mitgebracht werden?
Ja, Hunde sind erlaubt, sofern sie angeleint sind und andere Besucher nicht stören.
Bei VIP-Arrangements und dem Brunch-Arrangement sind Hunde nicht gestattet.

Ist das Gelände mit dem Rollstuhl zugänglich?
Die Route führt über halbbefestigte Wege. Die Organisation setzt alles daran, die Wege für Rollstühle bequem befahrbar zu machen. Unmittelbar in der Nähe des Restaurants halten wir einen Behindertenparkplatz frei. Benötigen Sie zusätzliche Hilfe? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf – wir sind Ihnen gerne behilflich.

Soll ich eine Taschenlampe mitbringen?
Nein, das ist nicht unbedingt nötig. WarmWinterLicht führt Sie sicher entlang der Route.

Gibt es ein Kartenlesegerät?
Sie haben noch keine Eintrittskarte und möchten vor Ort bezahlen? Dann können Sie an der Kasse mit Karte zahlen. Auch an der Bar im Restaurant kann man mit Karte zahlen.

Wie läuft die Bezahlung bei Arrangements ab?
Reservierte Arrangements sind bis spätestens 5 Tage vor Beginn des Arrangements zu bezahlen. Bis spätestens 7 Tage vor Beginn des Arrangements können wir die Rechnung noch an die definitive Größe Ihrer Gruppe anpassen.

Sind die Toiletten gebührenpflichtig?
Nein, die sind kostenlos. Die Toiletten finden Sie im Restaurant.

Darf man Speisen und Getränke mitbringen?
Nein, das ist nicht erwünscht. Es stehen Ihnen – auch wenn Sie nicht reserviert haben – im Restaurant und auf dem Gelände jede Menge leckerer Imbiss-Speisen und Getränke zur Auswahl. Schauen Sie sich einfach mal hier unten das Angebot an!

Angebot an Speisen und Getränken während des Festivals:
Während des WarmWinterLicht-Festivals werden diverse winterliche Imbiss-Speisen angeboten. Zum Angebot gehören beispielsweise: Brötchen mit geräucherter Brühwurst, warme Waffeln, Erbsensuppe oder eine Portion Bauernpommes mit Mayo. Auch gibt es (Bock-)Bier, Glühwein, Wein, warmen Kakao und Erfrischungsgetränke.

ERREICHBARKEIT
Geparkt werden muss auf dem Parkplatz von Stroombroek/Leisurelands. Folgen Sie einfach den Hinweisschildern. Vom Parkplatz aus gehen Sie in Richtung Markant. Sollten Sie schlecht zu Fuß sein, können Sie direkt beim Markant Outdoorcentrum parken. Verkehrslotsen werden Ihnen den Weg zeigen. Der Parkplatz ist beleuchtet. Ausfahrtscheine erhalten Sie an der Kasse des WarmWinterLicht-Festivals.

Das Gelände vom Markant Outdoorcentrum, den Veranstaltungsort von WarmWinterLicht, erreichen Sie wie folgt:

Vanuit Doetinchem:

  1. Fahren Sie über den N317 (Europaweg) in Richtung Zeddam – ’s Heerenberg.
  2. An den Ampeln beim ‘Woonboulevard’ (Kreuzung Kilderseweg/Bedrijvenweg) fahren Sie nach rechts und folgen dem Kilderseweg.
  3. Fahren Sie über den Viadukt und nach ca. 500 Metern nach links auf den Braamtseweg.
  4. Nach ca. 1 km erreichen Sie den Eingang von Leisureland und Stroombroek.

Von der Autobahn A18 aus:

  1. Nehmen Sie die Abfahrt Doetinchem 3 und fahren Sie in Richtung Doetinchem auf den N316 (Europaweg).
  2. An den Ampeln beim ‘Woonboulevard’ (Kreuzung Kilderseweg/Bedrijvenweg) fahren Sie nach links und folgen dem Kilderseweg.
  3. Fahren Sie über den Viadukt und nach ca. 500 Metern nach links auf den Braamtseweg.li>
  4. Nach ca. 1 km erreichen Sie den Eingang von Leisureland und Stroombroek.